Deutsch-französisches Abitur verschoben

kurze Lesezeit

Am Abend teilten die Schulleitungen der drei Deutsch-Französischen Gymnasien in Saarbrücken, Buc (Paris) und Freiburg mit, dass die Termine der schriftlichen sowie mündlichen Abiturprüfungen nicht eingehalten werden können. Das deutsch-Französische Abitur sollte ursprünglich nächste sowie übernächste Woche geschrieben werden.
Neue Prüfungstermine stehen derzeit noch nicht fest: “Wir kommen auf Sie zu, sowie wir in der Lage sind, Ihnen neue Prüfungstermine mitzuteilen. Diese Termine müssen allerdings zunächst von unseren deutschen und französischen Schulaufsichten vereinbart und bestätigt werden.”, so die drei Schulleitungen weiter.

Damit sind die drei Gymnasien die ersten Schulen in der Region, die bekanntgegeben haben, ihre Abiturprüfungen abzusagen.

Fabius Leibrock

Hey, ich bin Fabius. Seit etwa fünf Jahren bin ich journalistisch aktiv, angefangen bei einem Webradio folgte die Mitarbeit bei vier verschiedenen Schüler- und Jugendzeitungen. Neben meinem derzeitigen Abiturstress engagiere ich mich bei der Jugendpresse Rheinland-Pfalz.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

CSD SaarLorLux in Saarbrücken im Juni 2019

Coronavirus: CSD SaarLorLux und Saarlouiser Woche abgesagt

Zu der Virus-Sache - Ein Kommentar

Letzte Beiträge von Meldung