Im Büro, wo Ann-Sophie arbeitet, ist es ziemlich leer. Viele arbeiten von zuhause aus (Home-Office).

Coronavirus: Lagebericht aus Barcelona – Update

/
kurze Lesezeit

Unsere Reporterin Ann-Sophie lebt und arbeitet derzeit in Barcelona. Wie sie die aktuelle Lage vor Ort empfindet, verrät sie uns in ihrem Update zum Lagebericht von letzter Woche.

Nach dem Abitur vergangenen Jahres für einige Monate in einem anderen Land leben und arbeiten, sich eine tolle Zeit ohne Sorgen und Ängste zu machen. Das war das Ziel von Der Jungreporter-Reporterin Ann-Sophie. Doch aus dem Traum wurde der Alptraum: Das Coronavirus macht auch vor Spanien nicht Halt. Die spanische Regierung zieht daraus Konsequenzen und schränkte das öffentliche Leben weitgehend ein.

Welche Einschränkungen in Barcelona und im Rest Spaniens herrschen, was passiert, wenn man dagegen verstößt und wie sie mit der Situation klarkommt, hat sie uns letzte Woche erzählt.

Der Jungreporter-Reporterin Ann-Sophie über die aktuelle Lage in Barcelona:

Fabius Leibrock

Hey, ich bin Fabius. Seit etwa fünf Jahren bin ich journalistisch aktiv, angefangen bei einem Webradio folgte die Mitarbeit bei vier verschiedenen Schüler- und Jugendzeitungen. Neben meinem derzeitigen Abiturstress engagiere ich mich bei der Jugendpresse Rheinland-Pfalz.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Zu der Virus-Sache - Ein Kommentar

Coronavirus: Aktuelle Lage im Saarland - Live-Ticker

Letzte Beiträge von Video

Artikel 13 – Die Reportage

Die europäische Urheberrechtsreform wurde am 23. März im Europäischen Parlament verabschiedet. Die Reform soll das Urheberrecht