Icon made by Freepik, from www.flaticon.com

Icon made by Freepik, from www.flaticon.com

Gender hinweis

Gender-Hinweis? Unbedingt!

Im Sinne einer besseren Lesbarkeit unserer Beiträge wurde in manchen Beiträgen von uns entweder die weibliche oder männliche Form von personenbezogenen Hauptwörtern gewählt. Diese Art der Schreibweise impliziert keinenfalls eine Benachteiligung des jeweils anderen Geschlechts. Frauen und Männer sollen sich von den Inhalten und Informationen auf jungreporter.de sowie auf unseren Social Media Auftritten gleichermaßen angesprochen fühlen. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter (m/w/d).