//

Globaler Klima-Streik auch im Saarland

kurze Lesezeit

Heute am 15. März 2019 fanden etliche Klimaschutz-Proteste auf der ganzen Welt statt. Auch in Saarbrücken streikten Schüler bereits zum zweiten Mal. Trotz Wind und Regen demonstrierten rund 3500 Schülerinnen und Schüler für mehr Klimaschutz.  Dies zeigt, wie engagiert die zum Teil sehr jungen Schüler sind. Sie haben erkannt, dass sie das Thema Klimaschutz selbst in die Hand nehmen müssen.

In 105 Ländern setzten sie  sich  ein – man erkennt, dass man gehört wird, wenn man zusammenhält. Wir haben die „Fridays for Future“-Demo heute in Saarbrücken begleitet, Schülermeinungen eingefangen und gefragt, warum sie mitstreiken.

Fabius Leibrock

Hey, ich bin Fabius. Seit etwa fünf Jahren bin ich journalistisch aktiv, angefangen bei einem Webradio folgte die Mitarbeit bei vier verschiedenen Schüler- und Jugendzeitungen. Neben meinem derzeitigen Abiturstress engagiere ich mich bei der Jugendpresse Rheinland-Pfalz.

Nuit des idées in Luxemburg

Die Frauenbewegung von damals bis heute - Eine wissenswerte Geschichte