Semesterticket im Saarland ist länger gültig

kurze Lesezeit

Das Semesterticket für das Wintersemester 2019/20 wurde verlängert. Damit gilt es bis zum 31. Mai als gültiger Fahrschein, statt bis morgen.

Bus der SaarVV an der Johanneskirche
Symbolbild: Bus der SaarVV an der Johanneskirche - Foto: Francesco Zimmermann

Wegen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie könnten Studenten der saarländischen Hochschulen das aktuelle Semesterticket des auslaufenden Wintersemesters 2019/20 länger nutzen. Darauf einigten sich der AStA der htw saar, der UdS, der HBKsaar und der HfM Saar mit dem Verkehrsunternehmen saarVV, wie die htw saar auf ihrer Webseite mitteilte. Demnach werde das Semesterticket “noch bis zum 31. Mai als gültiger Fahrschein anerkannt”.

Hochschulen, Schulen und Kitas bleiben weiterhin geschlossen

Der Hochschulbetrieb an der Saar-Uni, an der HTW sowie an der Kunst- und Musikhochschule in Saarbrücken ist eingestellt. Der Vorlesungsbeginn and der Universität des Saarlandes kommenden Sommersemester wird vom 6. April auf den 4. Mai 2020 verschoben, die Vorlesungszeit werde nicht nach hinten verlängert. Der für den Studierendenstatus relevante Semesterbeginn verändert sich nicht, das Sommersemester 2020 beginnt am 1. April 2020, auch ohne Vorlesungen. Gebäude und Bibliotheken auf dem Campus der saarländischen Universität sind derzeit geschlossen. Bearbeitungszeiten für Hausarbeiten, Bacheleor-, Master oder Staatsexamen sollen verlängert, Abgabefristen verschoben werden.

Schulschließungen im Saarland sind derzeit bis zum Ende der Osterferien von der saarländischen Landesregierung angeordnet. Der Schulbetrieb soll ab dem 27. April 2020 wieder regulär stattfinden (Stand: 31. März 2020).

Am Deutsch-Französischen Gymnasium Saarbrücken hätten diese Woche die schriftlichen Abiturprüfungen abgelegt werden sollen. Letzten Samstag hat die Prüfungskommission den Schüler*innen mitgeteilt, dass die Abiturprüfungen stattdessen in rund zwei Monaten, ab dem 25. Mai, stattfinden sollen.

Fabius Leibrock

Seit ein paar Jahren journalistisch aktiv, angefangen bei einem Webradio folgte die Mitarbeit bei vier verschiedenen Schüler- und Jugendzeitungen. Ich studiere Politikwissenschaft & Audiovisuelles Publizieren in Mainz und engagiere mich bei der Jugendpresse Rheinland-Pfalz.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Coronavirus: Aktuelle Lage im Saarland – Live-Ticker

Eine Flagge der Europäischen Union weht im Wind

Schengen: Eine Erinnerung in Zeiten der Krise

Letzte Beiträge von Saarland