Artikel 13 – Die Reportage

ANTI ARTIKEL 13 DEMO am 23.03.2019, 14:50 Uhr vor der Europagalerie, (Saarbruecken, Saarland), Fotograf: Simon Palzer

Die europäische Urheberrechtsreform wurde am 23. März im Europäischen Parlament verabschiedet. Die Reform soll das Urheberrecht an das Internetzeitalter angleichen – auch wenn das Urheberrecht in Deutschland schon stark ausgeprägt ist. Teil der Urheberrechtsreform ist auch der Artikel 13, der in der endgültigen Abstimmung Artikel 17 hieß. Vor allem junge Menschen waren gegen diesen Artikel. Doch was bedeutet dieser Artikel eigentlich? Wir klären in unserer ersten Reportage von Der Jungreporter diese Frage und stellen beide Seiten dieses Themas dar.

Im Rahmen unserer Recherche haben wir uns mit den Gegnern der Reform auseinandergesetzt. Die meisten der Jugendlichen haben sich gegen die Reform ausgesprochen und sind auch gegen den “Artikel 13” demonstrieren gegangen. Viele meinen, dass das “Internet in Gefahr” sei, und dass jetzt eine “Zensur” eintreten würde. Doch da kann man zum Glück beruhigen.

Die Europäische Urheberrechtsreform soll Autoren, Künstlern und anderen Produzenten in Zeiten der großen Internet-Monopole wieder ihr Urheberrecht sichern. Mehr erfahrt ihr in unserer Reportage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge